Spiele 1. Mannschaft

   

Spiele 1b

   

Platzierung 1. Mannschaft

Rank Teams Played Points
7 FK Clausen 30 45
   

Platzierung 1b

Rank Teams Played Points
10 FK Clausen II 22 16
   

FK Clausen vs. FC FischbachWieder dabei waren Andreas Langner und Björn Kelly in der Innenverteidigung. Christoph Burkhart verteidigte auf der linken und Jonas Schäfer auf der rechten Außenverteidigerposition. Im Mittelfeld agierten Simon Bardo, Markus Jost, Tobias Linke und Hans Teegen. Im Sturm kamen Mario Feick und Max Habelitz zum Einsatz.

Das Spiel war von Beginn an ausgeglichen, Clause hatte bessere Chancen, Fischbach war jedoch häufiger in Ballbesitz.
Es dauert bis zur 30. Minute bis sich Jonas Schäfer auf rechts gut durchspiele und den Ball zurück auf Max Habelitz ablegte. Dieser trat mit einem satten Schuss ins rechte untere Eck zur Führung für die Schwarz-Gelben.
Bis zur Halbzeit hatte Mario Feick noch eine gute Torgelegenheit, die jedoch nicht genutzt wurde. Die Gäste aus Fischbach wurden zwar ein wenig stärker, schafften es aber kaum durch die stabile Abwehr zu kommen.

Nach der Halbzeitpause musste Mario Feick verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Für ihn kam Julien Schäfer, der die rechte Verteidigerposition übernahm. Burkhart und Teegen rutschten jeweils eine Position weiter nach vorne.

Fischbach machte nun deutlich mehr für das Spiel und kam in der 55. Minute durch einen schönen Schuss aus 18 Metern zum verdienten Ausgleich.
Nun war Fischbach am Drücker und witterte seine Chance. Unsere Mannschaft hatte Glück in dieser Phase nicht in Rückstand zu geraten. Clausen setzte auf Konter und hatte durch Hans Teegen eine gute Chance, wie zuvor gegen Feick siegte der gegnerische Torwart aber im 1-gegen-1.

In der 70. Minute war es erneut Max Habelitz, der sich in Szene setzte. Er flankte den Ball von links nach innen und ein Fischbacher machte ein Eigentur zur erneuten Führung des FKC.

Trainer Langner wechselte nun aus und brachte Grünnagel für Linke. Nur wenige Minuten später erzielte Grünnagel ein Tor. Teegen spielte den Ball stark durch die Abwehrreihen und Grünnagel schob zum 3:1 ein.

Fischbach gab sich nun ein wenig auf, der FK Clausen hatte sich die Feldvorteile wieder zurückgeholt. Der Ball lief jetzt besser durch die Reihen und ein schöner Spielzug führte zum nächsten Treffer. Bardo bekam den Ball durchgesteckt, lupfte ihn am Torhüter vorbei nach Innen und Hans Teegen musste nur noch einschieben.
Der FKC drängte weiterhin nach vorne. Wieder Habelitzt setzte sich außen gut durch und flankte passgenau für Kapitän Markus Jost in die Mitte, der den Ball mit einem schönen Seitfallzieher zum 5:1 im gegnerischen Tor versenkte.

Über die gesamte Spieldauer gesehen war Fischbach ein wenig besser und hatte mehr Ballbesitz, unsere Mannschaft hatte aber die besseren Chancen und die deutlich bessere Chancenverwertung und holt damit einen verdienten Sieg.

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok